TV-Produktion im Cafe Cadillac in Hachenburg

Cafe Cadillac in Hachenburg U. Müller hat im Rahmen der Filmaufnahmen für eine TV-Berichterstattung über Blondienen zum Geburtstag im „Cafe Cadillac“ in Hachenburg geladen. Währen der Anfang mit gemütlicher Musik aus den 50ern und einem tollen Büffet schon einen schönen Abend versprach, wurde es richtig nett, als „Marilyn Monroe“ (Lisa Pic) in Ihrem berühmeten weißen Kleid auftrat. Die Stimmung stieg erneut, als wir der „Szene über dem Luftschacht der U-Bahn“ beiwohen durften und ein (durch einen Ventilator erzeugter) Luftwirbel das Kleid der Dartsellerin anhob. Für einen kurzen Moment dachte ich, ich bin im Kino.

Als nächstes wurden wir mit einer wirklich guten Blues-Brothers-Show in den Bann gezogen, was mir persöhnlich als das Highligt des Abends in Erinnerung geblieben ist.

Und was ist ein Cadillac Abend ohne Elvis? Natürlich hatte U.Müller auch hier das Richtige in die Wege geleitet, so dass keiner seiner Gäste hierauf verzichten musste. Das Publikum, insbesondere die Salza-Vormation gingen voll mit und unterstützen die Elvis Songs mit schönen Tanzeinlagen. 

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar